Liebe Gäste, Mitarbeitende und Freunde,

an dieser Stelle pflegen wir unser Hygienekonzept fortlaufend und zentral für alle Mitarbeitenden und Gäste. 

Letzte Änderung am Donnerstag, den 16.07.2020.

HYGIENEVORGABEN UND –REGELUNGEN

Allgemeine Hinweise und Regelung

in unserem Hotel – Restaurant Der aktuelle Wissenstand ist, dass das Corona-Virus zum größten Teil durch feines Aerosol über den Luftweg übertragen wird.

  • Daher werden die Eingangstüren offen gehalten und die Fenster zum Lüften geöffnet.
  • Ein besonderer Fokus wird auf das Einhalten von Abständen (min. 1,5 Meter) gelegt. Wo Abstände möglicherweise nicht eingehalten werden können wird eine Mund-Nasen-Bedeckung (Maske) getragen.
  • Da nicht verhindert werden kann, dass sich Gäste auf Laufflächen im Hotel begegnen können und dort der Abstand von 1,5 Metern nicht gewährleistet werden kann, müssen – neben Mitarbeitenden – auch Gäste auf den Laufwegen eine Mund –Nasen-Bedeckung (z.B. Alltagsmaske, Schal, Tuch) tragen.
  • Alle unsere Mitarbeitenden mit Gästekontakt tragen eine Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Stark frequentierte Bereich, insbesondere dort, wo Warteschlangen entstehen (z.B. Rezeption, Restauranteingang) wurden mit Abstandsmarkierungen am Boden versehen.
  • In den öffentlichen Bereichen sind Aushänge und Video-Präsentationen mit Hygiene -Hinweisen angebracht.
  • Bitte achten Sie darauf, kein Körperkontakt, kein Händeschütteln kein Schulterklopfen im Vorbeigehen.
  • An allen Eingängen befinden sich Desinfektionsmittelspender, ebenfalls finden Sie diese auf den Hotelfluren, sowie den Toiletten vom Restaurant.
  • Gäste und Mitarbeitende mit Symptomen einer Atemwegsinfektion dürfen das Hotel nicht betreten
  • Es erfolgt eine der Besucherfrequenz angemessene regelmäßige Reinigung von Arbeitsflächen, Handläufen, Türklinken EC-Geräten, etc.
  • Unsere Mitarbeitenden wurden über die allgemeinen Hygienemaßnahmen unterwiesen worden.

Restaurant

  • Die gemeinsame Nutzung eines Tisches ist maximal 10 Personen gestattet die aus verschiedenen häuslichen Gemeinschaften sind.
  • Gäste werden  zu Ihren zugewiesenen Tischen gebracht. „Wait to be seated“
  • Es erfolgt keine Entgegennahme der Garderobe durch Mitarbeitende
  • Es erfolgt eine Registrierung der Gäste im Eingangsbereich des Restaurants oder bei einer Online Reservierung direkt bei der Reservierung.
  • Die zu besetzenden Tische im Restaurant wurden so platziert, das zwischen den Sitzplätzen und oder Tischen ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird.
  • Gebrauchsgegenstände wie (z.B. Salz und Pfeffer Menagen) stehen nicht offen auf den Tischen. Bitte fordern Sie diese bei Bedarf an.
  • Kontaktflächen wie Stühle, Tische, Menagen werden grundsätzlich nach jedem Gästewechsel gereinigt, desinfiziert.
  • Es werden Papier sowie Stoffservietten verwendet.  Gebrauchte Textilien (Servietten, Tischdecken) werden nach jedem Gästewechsel ebenfalls gewechselt.
  • Mitarbeitende am Buffet und mit Kontakt zu Gästen tragen eine Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Speisen werden ausschließlich als Tellergericht soweit dies möglich ist mit Cloche serviert.    Es erfolgt kein Nachservice in Beilagen Schalen.
  • Spülvorgänge werden bei Temperaturen über 60 Grad Celsius durchgeführt.

Rezeption

  • Stark frequentierte Bereich, insbesondere die Rezeption wo Warteschlangen entstehen wurden mit Abstandsmarkierungen am Boden versehen.
  • In den öffentlichen Bereichen sind Aushänge und Video-Präsentationen mit Hygiene -Hinweisen  angebracht.
  • Die Zimmerschlüssel werden vor dem Ausgeben bzw. nach der Annahme gereinigt und desinfiziert. Bei Check In erhalten Sie ihren Zimmerschlüssel und geben diesen erst wieder beim Check Out ab.
  • Kugelschreiber werden ebenfalls nach jedem Gebrauch gereinigt und desinfiziert.
  • Sämtliche Unterlagen wie Prospekte, Flyer,  Kartenmaterial, etc. werden auf Nachfrage an der Rezeption dort ausgehändigt.

Frühstück

  • Gäste werden zu Ihrem Tisch begleitet. „ Wait tob e seated“
  • Wir bieten nach wie vor Frühstück vom Buffet an. Hier ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung für die Gäste Pflicht. Das Buffet ist in einer Laufrichtung als „Einbahnstraße“ organisiert und mit entsprechenden Markierungen am Boden (Abstandsmarkierung) versehen. Vor jeder Nutzung des Buffets müssen Gäste die Hände an den bereitstehenden Desinfektionsmittelspender gründlich desinfizieren.
  • Gebrauchsgegenstände wie (z.B. Salz und Pfeffer Menagen) stehen nicht offen auf den Tischen. Bitte fordern Sie diese bei Bedarf an.
  • Kontaktflächen wie Stühle, Tische, Menagen werden grundsätzlich nach jedem Gästewechsel gereinigt, desinfiziert.
  • Es werden Papier- statt Stoffservietten verwendet.  Gebrauchte Textilien (Tischdecken) werden nach jedem Gästewechsel ebenfalls gewechselt.

Hotel / Zimmer

  • Die gemeinsame Nutzung eines Zimmers ist nur Personen gestattet die nach §1 Ziffer  (2) der CoronaSchVO NRW von Kontaktverboten im öffentlichen Raum ausgenommen sind.
  • Wir bitten unsere Gäste darum, nach dem Verlassen, das Hotelzimmer immer gut zu lüften.
  • Auf eine Zwischenreinigung der Zimmer bei kürzeren Aufenthalten wird verzichtet. Sollten Sie etwas benötigen, wie beispielsweise frische Handtücher, geben Sie bitte unserem Rezeptionsteam Bescheid.
  • Nach Abreise werden alle Zimmer gründlich gereinigt und desinfiziert und anschließend versiegelt.

Schwimmbad / Sauna

  • auch im Schwimmbadbereich gilt die  Abstandsregelung von mindestens 1,5 Metern. Sollten die Abstände nicht eingehalten werden können, wird eine Mund –Nasen-Bedeckung getragen.  
  • Vor dem Betreten des Schwimmbadbereichs sind die Hände zu desinfizieren.
  • Die Ruheliegen wurden so platziert, dass auch hier ein Abstand von 1,5 m gewährleistet ist
  • Bitte beachten Sie die Beschilderungen, sowie die Angabe von maximalen Personenzahlen.
  • Aus Hygienischen Gründen werden keine Decken oder Kissen zur Verfügung gestellt.
  • Der Saunabereich bleibt aufgrund der begrenzten Fläche noch geschlossen.

Toiletten

  • Auf den Toiletten befinden sich Händedesinfektionsmittel.
  • Wir verwenden Einmalhandtücher. Die Sanitärräume werden der Besucherfrequenz gereinigt und der Abfall entsorgt.

Küche

  • Es wurde möglichst viel Abstand zwischen den Arbeitsbereichen geschaffen.
  • Durchgänge und Ausgabebereich wurden durch Plexiglasscheiben abgetrennt. .
2014recommended
newsThumb_244_20180309151236.JPG
Unser Sonntagsbrunch

Unser Sonntagsbrunch 2020

im Hotel Restaurant Haus am See 

> mehr lesen

newsThumb_244_20200716212833.jpg
Das "Besser Geht´s nicht" Gefühl

2 Übernachtungen – 3 Tage

In der Zeit von 01. Juni 2020 bis 30. September 2020

bei täglicher Anreise

> mehr lesen

newsThumb_244_20200716212954.jpg
Das "Leben ist ein Abenteuer" Gefühl

Das „Leben ist ein Abenteuer“ Gefühl

3 Übernachtungen – 4 Tage

In der Zeit von 01. Juni 2020 bis 30. September 2020

bei täglicher Anreise

> mehr lesen

newsThumb_244_20180309151855.JPG
Das "Der Sommer meines Lebens" Gefühl

Wir schenken Ihnen einen Tag 

> mehr lesen

newsThumb_244_20150113140244.JPG
Das "Rauf, Runter, Rauf, Runter so oft ich will" - Gefühl

Unterwegs auf dem Wildnistrail - quer durch den Nationalpark

> mehr lesen

newsThumb_244_20170530151229.JPG
Das " Wasser läuft im Mund zusammen" - Gefühl

Kulinarisches Wochenende 

> mehr lesen

Schlemmer AtlasSchlummer AtlasGastgeber Nationalpark Eifel Nationalpark Eifel

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK